Veganer WOCHENEINKAUF – FAMILY FOOD HAUL + Rezeptinspirationen | mutimbauch



In diesem Video zeige ich euch unseren kompletten veganen Wocheneinkauf, inklusive Rezeptinspirationen:) Du brauchst Hilfe auf dem Weg in ein normales …

23 Comments

  1. Wir sind (noch) zu zweit, beide vegan und geben so ca. 50-100€ für eine Woche aus. Es kommt immer drauf an, was gerade gebraucht wird und ob noch viele Reste von der Woche davor übrig sind.
    Ein paar Rezeptideen:
    Kräuterpfannkuchen mit Pilzen im einer Rahmsoße
    Lasagne
    Spaghetti Cabonara (mit Räuchertofu)
    Wraps
    Kichererbsen Masala mit Reis
    Kartoffelgratin und Gemüse
    Kartoffelauflauf
    Selbstgm. Gnocchis

  2. Wir geben mit 2 Erwachsenen und 1 Kleinkind ca 100€ in der Woche aus. Wenn mein Mann auf See ist kommen wir so zwischen 50-70€ raus, er gönnt sich eher mal Extras 😉
    Absolutes Lieblingsessen momentan ist Ofengemüse mit Dip und Bunte Bohnen in Tomatensauce mit Reis.
    Unser Sohn ist 3 und isst alles gern, was bunt ist 😍

  3. Liebe Sina,
    danke für deine Mühe und die Rezept Inspirationen. Mir geht es bei dem Thema "was kochen wir diese Woche" genauso wie dir.
    Normalerweise suche ich mir immer nur 3 Sachen fürs Wochenende, da mein Schatz unter der Woche Dienstlich nicht zu Hause sein kann und dann esse ich die Woche Reste und wS der Kühlschrank noch so her gibt.
    Ich bin ja ein totaler Suppenteufel, das geht wirklich immer gut und ist genug für mehrere Mahlzeiten. Leider ist es für Mann keine Hauptmahlzeit. Egal ob der Löffel bereits im Teller steht da sie so dick ist oder nicht.
    Alltagsgerichte sind bei mir definitiv Ofengemüse, Suppen, Chilli sin Cane und sämtliche Sorten von Nudeln mit Gemüse und Soße.

  4. Jegliche Lebensmittel in Bio Qualität nach Lust und Laune kaufen ist für uns das, was für andere Gucci Taschen und AMG‘s sind 😆
    Wir geben für nichts anderes mehr Geld als für unser Essen aus, haben teilweise ein Pro Kopf Verbrauch von 400 Euro im Monat gehabt .. aber das ist unser Luxus und das ‚gönnen‘ wir uns einfach 💖
    Unser Einkauf sieht eigentlich fast genauso aus wie eurer 😆
    Ahh falls dir Apfelstrudel schmeckt musst du mal mit den Reisteigblättern kleine apfeltaschen machen – sooo gut!! Wir schwitzen die apfelstückchen im Topf mit Zimt und ahornsirup an und füllen sie dann auf die reisteigblätter, die dann in kokosöl angebraten werden 🤤 ich sag’s dir sooooooooo geil!!!!

  5. Huhu , habe ein super Rezept auf Pinterest gefunden und schon oft nach gekocht ,,, Cremig Scharfe Thai Curry One Pot Paste ist vegan … Ich lass die Gemüsebrühe aber weg und ersetze den Mais durch Erbsen … vielleicht ist das ja was für euch …. falls du das rezept nicht finden solltest kann ich es dir auch gerne schreiben 🙂

  6. Vielen lieben Dank für das tolle Video 🙂 Ich kaufe meistens einmal im Monat gross ein und frische Produkte wöchentlich.
    Was es bei mir im Moment öfters gibt:
    Linsen/Erbseneintopf mit Räuchertofu, Gnoccipfanne mit frischem Gemüse und selbstgemachtem Pesto, Grünkohlsalat mit Quinoa und Ofenkürbis+ Hummus, Pilzpfanne mit Brot, Spagettikürbis mit Bolo, Bratlinge mit Ofengemüse und Joghurtdip und wenn es schnell gehen soll auch mal gefüllte Wraps/Wrappizza oder Zucchini-Auberginenlasagne 🙂

  7. Wir sind zu zweit und geben im Monat ca 450-470 Euro aus. Aber bestellen nicht noch online (Koro, etc). Allerdings sind wir beide meistens relativ aktiv (Triathlon). Da brauch man dann auch bisschen mehr.

  8. Ich mag den Räuchertofu von Kaufland richtig gerne! 😀
    Mein liebstes Gericht ist ein Ein-Topf-Gericht bestehend aus Linsen, Reis, Frühlingszwiebeln, Kürbis und grünes Gemüse (Rosenkohl, Spinat oder Brokkoki)… dazu koche ich einfach Reis und rote Linsen, gebe nach 5 Minuten klein geschnittenen Kürbis dazu, weitere 5 Minuten später Brokkoli oder Spinat (Rosenkohl schon etwas eher) und lasse alles noch für etwa 3 Minuten kochen. Zum Schluss kommt Frühlingszwiebel dazu und ich würze mit Kreuzkümmel, getrockneten Kräutern, Paprika und Sojasauce. Auf dem Teller gebe ich noch ein wenig Leinöl, Salz und Hefeflocken darüber… liebe ich sehr!
    Außerdem mache ich richtig oft Eintopf aus Kartoffeln, Möhren, Champignons, Bohnen, Brokkoli, Tomaten, Ingwer und Lauch oder Nudeln mit Gemüse und Tofu… Alles ganz einfach und schnell : )

  9. Hey Sina 😎 zu Linsen Daahl müsst ihr unbedingt mal selbstgemachtes Naan Brot essen. Das schmeckt sehr gut.
    Mein Top schnellstes Alltagsessen ist buntes Ofengemüse mit Quarkdip😚

  10. Wir sind zu zweit und kaufen meistens im Kaufland ein, weil es da auch so viele vegane Optionen gibt. Finds generell aber leider relativ teuer. Wir geben da wöchentlich so zwischen 60 – 80€ aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.